Blog

von Vitalis-Team

Müde und Schlapp?

Schnell, gesund und lecker!


Eiweiß ist der Grundbaustoff unserer Zellen, nichts funktioniert im Körper, wie es soll, wenn wir zu wenig Eiweiß zu uns nehmen. Ein Eiweißmangel zeigt sich äußerlich an Haut, Haaren und Nägeln, genauso wie an fehlender Energie. Gleichzeitig kann Eiweiß den Organismus übersäuern, das führt in der Regel zu schlechter Laune, Entzündungen werden begünstigt und die Freude am Schlemmen ist schnell dahin.

von Vitalis-Team

Essen Sie gern Schokolade?

Welche Schokolade ist gesund und gut für die Figur? Ja, davon haben wir alle schon gehört: die dunkle Schokolade, ist die gesunde Variante, sehr zur Freude der Anhänger von Bitterschokolade. Doch auch hier, Schokolade hat viele Unterschiede.

von Vitalis-Team

Es gab eine Zeit, da war Weizenmehl noch nahrhaft und noch nicht in Verruf geraten. Bereits im Mittelalter gab es Weizen, eine Ähre enthielt drei Körner. Durch Zuchtveränderungen wurde der Ertrag erhöht und das Weizenprotein veränderte sich.

von Vitalis-Team

WAS SIE TUN KÖNNEN, DAMIT IHR KÖRPER MEHR DAVON PRODUZIERT

Der Einfluss von DHEA auf die Jugendlichkeit des Körpers ist so groß, dass sich seit dessen Entdeckung US-Bürger DHEA in Pillenform wie Schokodrops einverleiben. Die Wirksamkeit von künstlich zugeführtem DHEA ist allerdings ebenso wenig erforscht, wie mögliche Nebenwirkungen. In Deutschland gilt die Einnahme als extrem risikoreich.

von Vitalis-Team

Folgende Situation kommt Ihnen sicherlich bekannt vor: Es gibt etwas zu feiern und ein üppiges Mahl reiht sich an das andere. Eine Runde um den Block soll Erleichterung verschaffen, denn ein Ruheraum steht nicht zur Verfügung. Oder ein reichhaltiges Mittagessen zwischen der Arbeit, was grundsätzlich erst einmal müde macht. Schnell ein paar Schritte gehen oder Füße hochlegen? Was wäre denn nun besser, sofern man die Wahl hat, ein Schläfchen oder ein Spaziergang?